Charlotte geht


Charlotte geht

12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Irgendwann kommt der Abschied
Sie sind 90 Jahre, glücklich verheiratet und kennen sich schon fast das ganze Leben lang. Hochbetagt genießen sie ihr Leben - bis eine Diagnose alles verändert: Charlotte ist dement. Der Fachmann für psychologische Themen ist nun selbst doppelt Betroffener: Er durchlebt das „vierte Alter“ mit zunehmenden Einschränkungen und begleitet die Liebe seines Lebens auf der letzten Wegstrecke.

Umrahmt und durchdrungen von der sehr persönlichen Geschichte seiner Frau, verbindet Reinhold Ruthe auf einmalige Weise Sach-Informationen mit einer spezifisch christlichen Perspektive auf Demenz und das Altern. Aus unmittelbarer Nähe - wie kaum je möglich - gibt er Einblicke in den langsamen Abschied. Dabei strahlt bis zum Ende die Gewissheit der liebenden Fürsorge Gottes durch. Denn wie schwer es auch kommen mag - daran halten sich die Ruthes: "Alles muss an IHM vorbei."

Für alle, die Demenz im Umfeld erleben

  • Buch, gebunden; 144 S.; 11 x 18 cm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Dein ist die Kraft
1,95 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Tod/Sterben/Alter, Lebensbilder