Kondratieffs Welt

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


IHR SEID DIE ERSTEN VON MORGEN; Hinter dem langfristigen Auf und Ab der Wirtschaft stecken grundlegende Erfindungen wie die Eisenbahn und der Computer. Sie breiten sich zu ihrer Zeit aus und bringen die Konjunktur auf Trab, bis sie die gesamte Gesellschaft durchdrungen haben - dann aber tritt die Wirtschaft auf der Stelle und die Verteilungskämpfe beginnen. In seinem neuen Buch "Kondratieffs Welt" präsentiert der Bestsellerautor Erik Händeler ("Die Geschichte der Zukunft") auf verständliche Weise die heute relevanten Elenente von Nikolai Kondratieffs Therorie der langen Wellen. Überrascht erfährt der Leser dabei nicht nur , dass der "Kostenmoloch " Gesundheitsmarkt zum eigentlichen Wachstumsmotor wird. Eine Vielzahl von innovativen Arbeitsplätzen entsteht auch dort, wo ethisches Sozialverhalten dem entscheidenden Standortfaktor wieder zu seinem Recht verhilft: dem Menschen.Erik Händeler (Jahrgang 1969), verheiratet, drei Kinder, Studium der Wissenschaftspolitik und Volkswirtschaft. Wurde Anfang 1997 freier Journalist, um die Kondratiefftheorie und deren politische Konsequenzen in eine breite öffentliche Debatte zu bringen.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Heilsplan/Theologie, Bücher